Royal Enfield ernennt KSR Group zum Generalimporteur für Österreich

Die österreichische KSR Group, die Royal Enfield bereits in Deutschland und der Schweiz vertreibt, übernimmt mit sofortiger Wirkung den Generalvertrieb in Österreich.

Royal Enfield, die legendäre Motorradmarke mit britischem Ursprung, ist Teil von Eicher Motors Ltd., einem der führenden indischen Fahrzeughersteller. Die Motorräder werden in der hochmodernen Fabrik in Chennai (Madras), Indien, gefertigt.

Laut Arun Gopal, dem Leiter der Abteilung International Business bei Royal Enfield, sei die Partnerschaft mit KSR Group ein wichtiger Schritt für die Zukunft. Die Erfahrung und der Erfolg der KSR Group sollen zusammen mit der Marken- und Produkterfahrung in Einklang kommen. In der jüngsten Vergangenheit konnte die Marke Royal Enfield einen großartigen Boom mit jährlichen Wachstumsraten von 50 Prozent verzeichnen. Ziel sei es, im Segment Mittelklasse Motorräder unter die führenden Ebenen zu gelangen. „Während Motorradfahren auf der ganzen Welt immer extremer wird, glauben wir bei Royal Enfield, dass wir eine Art des Motorradfahrens forcieren müssen, die leichter zugänglich und weniger einschüchternd ist. Unsere einzigartige Form des Motorradfahrens konzentriert sich auf eine absolute Verbindung zwischen dem Fahrer, seinem Motorrad und dem Terrain, auf dem er fährt. Wir nennen das ‚Pure Motorcycling‘. Wir arbeiten sehr hart daran, eindrucksvolle und fesselnde Motorräder zu schaffen, die man grandios auf der ganzen Welt bei realen Bedingungen und Geschwindigkeiten fahren kann“, ergänzt er.

Stephan Schmatz, Pressesprecher der KSR Group: „Wir sind stolz, die älteste Motorradmarke der Welt nach Deutschland und der Schweiz jetzt auch in unserem Heimatland vertreiben zu dürfen. In Deutschland haben sich die Zulassungszahlen seit wir den Vertrieb übernommen haben verdoppelt. In der Schweiz vertreiben wir Royal Enfield zwar erst seit einem halben Jahr, konnten aber trotzdem ein Zulassungsplus von über fünfzig Prozent verzeichnen. Wir freuen uns, die Modelle von Royal Enfield jetzt auch in Österreich anzubieten.“

Zurück

printRSS-FeediCalfacebookgoogle+issuuROYAL ENFIELD bei YouTubeRoyal Enfield bei Pinterest