Royal Enfield Continental GT 650 EFI Twin

Die Continental GT 650 behält den zentralen Café Racer-Charakter, trägt aber gleichzeitig neue Technologie und bringt Designverbesserungen. Sie teilt sich Motor und Chassis mit ihrem Zwilling, der Interceptor INT 650, hat aber eine komplett andere Ergonomie und einen komplett anderen Stil. Das Motorrad sorgt für eine gespannte, nach vorne gerichtete Haltung, die ihr einen sportlichen Look und eine dynamische Form gibt. Die Ergonomie der Continental GT 650 bietet einen leicht zu erreichenden Lenker für eine optimale Mischung aus Lenkgefühl und Komfort und ohne dem 12,5 Liter-Tank Kompromisse abzuverlangen. Wie die Interceptor INT 650 verfügt auch die Continental GT 650 vorne und hinten über Scheibenbremsen und ABS. Der nach oben gerichtete Auspuff und die nach hinten gesetzten Fußrasten sorgen für einen Sitzwinkel, der typisch für jeden echten Café Racer ist. Der Einzelsitz, der ausgeformte Tank und die sogenannte „Clip-On“-Lenkerform komplettieren den authentischen Look. Der Fahrer fühlt sich eins mit seiner Maschine, egal ob er auf Stadtstraßen pendelt oder sich sportlich auf Landstraßen bewegt.

Bitte beachten Sie, dass sich die Daten bis zur finalen Homologation noch ändern können!

Motor:

Motortyp: R-Zweizylinder, 4-Takt, luft-/ölgekühlt, SOHC
Hubraum: 648 cm³
Bohrung × Hub: 78 × 67,8 mm
Verdichtung: 9,5:1
Gemischaufbereitung: elektronische Einspritzung
Zündung: elektronisch
Max. Leistung: 35 kW (47 PS) bei 7.100 U/min.
Max. Drehmoment: 52 Nm bei 4.000 U/min. 

Antrieb:

Schaltung: 6-Gang-Getriebe, linksgeschaltet

Bilder:

Hinweis: Farben und Ausstattungsmerkmale der hier abgebildeten Fahrzeuge können von jenen der Serienfahrzeuge abweichen!

                 

printRSS-FeediCalfacebookgoogle+issuuROYAL ENFIELD bei YouTubeRoyal Enfield bei Pinterest